ERASMUS+

Das Programm der europäischen Union

Die HBKsaar nimmt am Programm Erasmus+ der Europäischen Kommission teil.

Das auf sieben Jahre – 2014 - 2020 – ausgelegte neue Programm soll dazu beitragen, Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern und die Modernisierung der Systeme der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Jugendarbeit voranbringen.

Die Teilnahme am Erasmus+-Programm verpflichtet die HBKsaar zur Einhaltung bestimmter Grundsätze, die in der Erasmus Charta für die Hochschulbildung 2014-2020 festgeschrieben sind.

 

Im Einzelnen gehören dazu:

  • drei bis zwölfmonatige Auslandsstudien für Studierende
  • Kurzzeit - Gastdozenturen an Partnerhochschulen im Ausland

 

Auslandspraktika, auch freiwillige, für Studierende und Absolventen unmittelbar nach Abschluss des Studiums, werden wie bisher durch das LEONARDO Kontakt Rheinland Pfalz, ansässig an der Hochschule – Wirtschaft Rheinland- Pfalz, mit ERASMUS-Mitteln gefördert.

ERASMUS+ Studium


Mehr

ERASMUS+ Praktikum


Mehr

ERASMUS+ für Lehrende


Mehr